Wer unseren Newsletter und die neuesten Infos per Mail erhalten möchte und sein/ihr Einverständnis noch nicht abgegeben hat, bitte um eine schriftliche Erlaubnis per Mail, um den Newsletter zu erhalten.


Lockdown 2.0 Update:

Hallo zusammen!

Wie wohl alle schon wissen, sind wir aufgrund der Verordnung der Regierung nun wieder gezwungen unsere Türen zu schließen. Deswegen schalten wir unseren Betrieb, wie bereits am Anfang des Jahres angekündigt, ab dem❗7.11.❗auf Online-Classes um. Diese Woche wird von uns genutzt, um alles einzurichten, um euch einen reibungslosen Unterricht garantieren zu können. Wir werden unseren Stundenplan einhalten, alle Kurse werden zur gewohnten Zeit abgehalten. Mit der Ausnahme von Akrobatik, dieser Kurs wird von 14:00-15:00 Uhr stattfinden. Der Rest wird dann in einer Präsenzeinheit nachgeholt, da es bei den akrobatischen Übungen immer wieder die Hilfe des Trainers benötigt.

Die Kurse werden somit drei Wochen bis Ende November online geführt, um dann zu sehen, was die neuen Vorgaben sind. Wir bitten um Verständnis, da wir zur Schließung gezwungen worden, jedoch wollen wir nicht, dass ihr ganz ohne dem Tanzen auskommen müsst. Falls der Lockdown verlängert wird, werden wir versuchen, die Stunden nachzuholen, indem das Semester verlängert wird.

Ich will noch und wieder einmal ein großes DANKESCHÖN an alle aussprechen, die uns schon letztes Semester und dieses treu geblieben sind und mit uns durchbeißen. Wir wissen es ist für keinen leicht und lustig gerade, aber wir versuchen das Beste daraus zu machen und gemeinsam die Zeit zu überstehen. <3

Eure ADC


Wir wünschen schöne Herbstferien!


Aufgrund der Nachfrage machen wir noch einen zusätzlichen Hip Hop Kurs. Am Mittwoch 16.00 Uhr gibt es jetzt die Jump Up's 2.0 und somit gibt es in diesem Kurs und bei den Happy Feet am Donnerstag 16.30 Uhr wieder ein paar Plätze.


1. Schauspielwerkstatt: 10. und 11. Oktober 14.00 bis 18.00 Uhr:

Der Schauspielunterricht findet in Form von Workshops statt. Ein Wochenende lang, werden die Kinder und Jugendlichen langsam an die Schauspielerei herangeführt. Sie lernen Improvisation, Sprechübungen und in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Ihre eigene Kreativität soll angeregt werden und sie dürfen sich hier völlig frei fühlen. Es wird spielerisch die Barriere vor Leuten zu sprechen abgebaut und ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt. Zudem wird viel gelesen und auch selbst geschrieben, um sich zusätzlich für Schulauftritte, wie Präsentationen zu wappnen. Dadurch, dass es in Seminarform, ein ganzes Wochenende Zeit gibt, kann viel ausprobiert und vertieft werden und auch jede/r, der/die noch keine Vorkenntnisse hat, kann einsteigen. Es wird drei bis vier Blockseminare geben und am letzten Seminarwochenende wird ein sogenanntes Casting für das Abschlussstück stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler bekommen einen Text, der Rollen, die für sie passen könnte und dürfen diese ganz in Ruhe vortragen und bekommen Feedback. Dies soll in keiner Weise in Stress ausarten, lediglich die Chance einer Präsentation liefern und auch mehrere Möglichkeiten bieten sich schauspielerisch darzustellen.

Im zweiten Semester gibt es dann einen Probenplan für das Stück. Auch dann werden die meisten Proben an Wochenenden stattfinden. Die Termine werden am Semesteranfang rechtzeitig bekannt gegeben, um auch etwaige Schulveranstaltungen oder private Termine einplanen zu können.

 

UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN!


Neuer Stundenplan:

Der neue Stundenplan ist nun fertig! Änderungen auch aufgrund von Corona-Verordnungen möglich.

Paartanz beginnt erst ab Oktober. Alle anderen Kurse ab 07. September.

Bei Fragen, bitte jederzeit unter office@artanddance oder 0676/9213396 melden.


  Schuljahr 2020/2021

 

 

 


Liebe TänzerInnen, liebe Eltern!

 

Hier die wichtigsten Informationen für das Schuljahr:

 

Das Wintersemester dauert bis zum 24.01.2021 und am letzten Wochenende vor den Semesterferien werden Workshops stattfinden. Besonders deshalb, um den Kindern eine Pause und Abwechslung zu gönnen, damit sie sich am Ende des Semesters auf die Schule konzentrieren können.

 

Das Sommersemester, startet mit dem 15.02.2021 und wird mit unserem Abschlussfest am 19.6.2021 beendet.

 

Die wichtigsten Termine:

 

Weihnachtsgala:

 

  • 19.12.2020: Es wird mehrere kleine Shows geben, um die Veranstaltungsrichtlinien einzuhalten.

 

Schlussaufführung:

 

  • 11./12.6.2021 in der Cselley Mühle; Generalprobe am 11.6.

 

Schauspielwerkstatt:

 

Um Anmeldung per Mail wird gebeten!

 

  • 10.10. und 11.10.2020: SA und SO jeweils 14.00 bis 18.00 Uhr; Auch nur ein Termin buchbar.

  • 21.11. und 22.11.2020: SA und SO jeweils 14.00 bis 18.00 Uhr; Auch nur ein Termin buchbar.

 

Geplante Meisterschaften:

 

  • Landesmeisterschaft

  • ADC Bad Ischl

  • DanceStar und eventuell World Finals

 

Die restlichen Feiertage und Ferien sind in unserem Kalender eingetragen.

 


 

Wir sind sehr dankbar, wieder mit euch tanzen zu können und freuen uns schon auf ein angenehmes Schuljahr!

 


Unsere Kids durften beim Dreh des Burgeland Tourismus, für den Burgenland-Family-Song "Im Land der Sonne" dabei sein. Hier das Ergebnis:


2019/2020






Boom!! Es war ein toller Wettbewerb ging am 7.3. ueber die Buehne! Bei den burgenländischen Landesmeisterschaften konnten wir von 21 Tänzen:
9x 1.Platz
6x 2.Platz
3x 3.Platz ertanzen 💕🙏
Davon wurden sieben Beiträge mit über 100 Punkten bewertet!!
Tageshöchstwertung Master 'Fallin' ' mit und von Helena
Special Award: Beste Choreographie' Ready or not' von der Dance Crew und der FYM Crew von Nikola

Danke noch mal an alle Teilnehmer, Trainer, Eltern und die Organisation 💯
Special thanks to:
Felix, Helena und allen Helfern 🙏
Doris und Andrea für die Organisation

 

Congratulations to all the other participants 🍾

@the_familycrew
@fellazofficial
@uetdancers
@dancestationat
@seven2eight.dance
@gtu_mattersburg_



Workshops! ­

­ ­ ­

­

Jetzt ist mal ein Monat Pause mit den normalen Kursen, danach geht es auch schon mit dem zweiten Semester los.

Wie ihr ja wisst, finden dieses Wochenende die ersten Workshops statt! Mit dabei sind dieses Wochenende Felix, Betti, Marlene und Andrea. Dann nächstes Wochenende kommen Sejla, Dino und Ralph. Alle sind wahnsinnig passionierte Tänzer und Tänzerinnen, wie auch Lehrer und Lehrerinnen!





Tag der offenen Tür

Danke an alle die da waren. Danke an "Jarlove" für das tolle Catering und an alle die diesen Tag möglich gemacht haben.



WORKSHOP TIME!!!

 

Auch heuer findet wieder ein Sommerworkshop in Györ statt. Mit dabei sind Felix Zott ( Family Crew/Tanzschule Schwebach), Sejla Softic (Arriola) und Nikola. Da es diesmal nur drei Tage sind, sollten alle Tänzer an allen Kursen teilnehmen und so auch mal was probieren, dass sie vielleicht vorher noch nicht gemacht haben ;)

Im Preis inbegriffen sind drei Tage WS mit bis zu 5 ½ h Training ( Hip Hop, Voices, Contemporary, Jumps and Turns, Akro und Choreo), Hotel mit Frühstück und eventuell Mittagessen.

Ich bitte die Anmeldung möglichst schnell zu retournieren, da die Hotelreservierung fixiert werden muss.

Anreise 21.08. mittags.

Abreise 24.08. mittags. Eventueller Wakeboardlift Ausflug, für die, die wollen.

Sejla Softic:

 

Sejla kam in ihrer Schulzeit zum ersten Mal mit Tanz und Gesang in Berührung. Durch die außerordentliche Förderung in ihrem Gymnasium, war es ihr möglich sich tänzerisch und musikalisch sehr vielfältig zu entwickeln und später die Leidenschaft zum Beruf zu machen. Sie bildete sich tänzerisch in diverser Tanzschulen, Sportvereinen und im Rahmen internationaler Workshops weiter, absolvierte ein Lehramtsstudium und das Kolleg für kommerziellen Tanz und Tanzpädagogik und arbeitete gleichzeitig bereits vermehrt sportpädagogisch mit Kindern im Bereich Tanz und Akrobatik.

Seit 2009 ist sie ein fixer Bestandteil des Verein arriOla, und unterrichtet hauptsächlich im arriOla und PrimOrama Tanzstudio. Ihre Stile sind hauptsächlich Hip Hop und Contemporary mit Focus auf Choreographie. Sie trainiert Kinder und Erwachsene jeden Alters und trainiert diverse Crews für Dance Competitions und Shows.

Felix Zott:

 

 

Felix ist studierter Musik- und Bewegungspädagoge/Rhythmiker, Tänzer, Choreograph und Musiker. Er ist als Trainer und Coach bei der Family Crew ( Tanzschule Schwebach) tätig. Als Schlagzeuger ist ihm Exaktheit, Präzision und Musikalität in den Choreographien sehr wichtig. Seine Crew und er kannten schon zahlreiche Titel, Preise und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Bewerben erzielen. Weiters haben er und seine Crew schon viele Austritte in ganz Österreich zu verzeichnen.


2018/2019



Karten ab Montag den 30.04. erhältich


 

 

Karten ab 18.04. in der Tanzschule erhältlich.